Anwendungsbereiche von Luftreinigern


Anwendungsbereiche von Luftreinigern

Speziell zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wurden Luftreinigungsgeräte entwickelt, die sehr ökologisch Viren und andere organische Luftverschmutzungen unschädlich machen UND schlechte Gerüche in der Umgebung neutralisieren. 

In vielen Anwendungsbereichen erzeugen insbesondere ökologische Luftreiniger ein angenehmes Luftklima, kombiniert mit der Sicherheit, dass Viren, Bakterien, Pilze, Allergene, Pollen... uns nichts anhaben können.

Private Haushalte

Luftreiniger für Private Haushalte

Indoor-Luft ist oft mit Schadstoffen kontaminiert. Ob es nun Zigarettenqualm, die Emission von Lösemitteln aus Möbeln oder Baumaterialien oder Abgase sind, die uns umgibt. Innenräume sind unter Umständen höher belastet als die Aussenluft. Innenluftreiniger, die Allergene, Viren, Bakterien, Pilze und belastende Partikel im Wohnbereich unschädlich machen, werden speziell Familien und Allergikern empfohlen.

Luftreinigungs- und Desinfektionsgerät für ca. 18 m2: ARPACK® AIRCLEAN AC 20

Luftreinigungs- und Desinfektionsgerät für ca. 28 m2: ARPACK® AIRCLEAN AC 40

Luftreinigungs- und Desinfektionsgerät für ca. 30 m2: ARPACK® AIRCLEAN AC 100

Schulen und Bildungseinrichtungen

Die Luftqualität in geschlossenen Räumen und vor allem in Schulen ist ein entscheidender Aspekt, um die Gesundheit der Schüler und Lehrpersonen zu schützen und eine gute Konzentration und Lernfähigkeit zu gewährleisten. Eine Verringerung der Luftverschmutzung in Klassenzimmern um 20 % kann die Gedächtnisleistung der Schüler um bis zu 6 % verbessern.

Insbesondere die durch Covid 19 verursachte Gesundheitsgefährdung und die Art und Weise, wie das Virus hauptsächlich über die Luft übertragen wird, machen die Notwendigkeit einer wirksamen Luftreinigung deutlich. Dies kann eines der entscheidenden Elemente sein, insbesondere wenn es richtig mit den anderen vorgesehenen Maßnahmen koordiniert wird, um die Durchführung vom Unterricht zu gewährleisten und gleichzeitig die Ansteckungsgefahr zu verringern.

Öffentliche Einrichtungen und Behörden

Indem Sie "ökologische" Luftreiniger benutzen, können Sie die Luftqualität in Ihrer Umgebung verbessern und verringern Sie die Gefahr von Infektionen. Mit unseren Luftreinigern können Sie die Luftqualität in den meisten Einrichtungen von öffentlichem Interesse steigern, indem die Luft zuverlässig von Schadstoffen, Bakterien und Viren befreit wird.

Luftreiniger sind ein wichtiger Baustein für die Pandemie-Situation. Diese Reiniger, die an Brennpunkten eingesetzt werden, verhindern die Virenlast nachhaltig und führen zu einer breiten Widerstandfähigkeit, indem die Qualität der Luft angehoben wird.

Medizinische Einrichtungen

In Arztpraxen, Apotheken, Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern ist organisch unbelastete Raumluft ein Gebot für den verantwortungsvollen Betrieb und eine Voraussetzung für die Genesung der Patienten. Ausserdem dient saubere Raumluft dem Schutz der Besucher, Bewohner und Mitarbeiter dieser Einrichtungen. Diese haben ein Recht auf saubere Luft.

Warum sollten Sie Luftreinigungssysteme mit einem inovativen patentierten Verfahren nutzen? Berichte zeigen, dass diese Technologie, die in Arztpraxen, Apotheken, Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern verwendet wird, organisch unbelastete Raumluft schafft. Insbesondere in Raumteilen, die von der Luftversorgung von außen abgeschnitten sind. In Kliniken wird saubere Luft dazu benutzt, um die Gesundheit der Patienten, Besucher, Bewohner und Mitarbeiter zu schützen.

Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs und Transportunternehmen

In öffentlichen Verkehrsmitteln sind Fahrer und Fahrgäste oft für längere Zeit  in kleinsten Räumen gemeinsam unterwegs. Neben der Einwirkung durch Pollen sinkt das persönliche Wohlempfinden durch zunehmend organisch belastete Luft. Ausserdem ist die Gefahr der Übertragung von Ansteckungskrankheiten in diesen Umgebungen besonders hoch.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des persönlichen Wohlfühlens ist die Luftqualität. Minderwertige Luft kann Beeinträchtigungen des Wohlbefindens, der Konzentration, der Leistungsfähigkeit und der Gesundheit auslösen. Deshalb ist es so wichtig, ein sauberes Raumklima zu schaffen - und zwar überall: In Bussen, Bahnen, Zügen, Stassenbahnen, Tram, LKWs und im Reiseverkehr.

Industrielle Einrichtungen und Fertigungen

In der Industrie müssen Luftreiniger oder Absaugeinrichtungen oft standardmäßig eingesetzt werden, um Arbeitsschutzauflagen zu erfüllen. Insbesondere in der Lebensmittelproduktion können neben Stäuben auch Bakterien-, Keim- oder Schimmeleinträge zu Belastungen der Atemwege von Mitarbeitern und zu Allergien und Asthma führen aber auch die Produktqualität beeinträchtigen. Luftreiniger ergänzen hier spezifisch die bestehenden Lüftungsanlagen und können bzw. auch in diese integriert werden.

Unsere Luftreiniger sind mit einer patentierten Technologie ausgestattet, die die gesamte Luft in einem Raum schonend reinigt.

Marine, Luftwaffe, Armee und Zivilschutz

In Bereichen der Landesverteidigung und des Zivilschutzes kann es zu größeren Personenkonzentrationen und damit systembedingt zu einer höheren Last an Vieren und bakteriellen Belastungen für das eingesetzte Personal kommen.

In diesen Bereichen steht der Schutz vor schädlichen Aerosolen insbesondere in Schutzräumen als auch in Gemeinschaftsunterkünften als zentrale Aufgabe, insbesondere weil eine Belüftung aus Sicherheitsgründen nicht im erforderlichen Maße gewährleistet werden kann. 

Die Luftreiniger können dabei zentrale Lüftungsanlagen wirksam unterstützen, um die betroffenen Personenkreise so zu schützen.